Skip to main content

200 Euro Kredit sofort leihen

Sie benötigen 200 Euro und möchten sich diese Geldsumme sofort leihen? Vielleicht sind auch Sie durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, bei welchen Anbietern Sie sehr schnell eine Geldsumme von 200 Euro sofort leihen können. Außerdem haben wir einige nützliche Tipps zusammengestellt, wie Sie einen wirklich günstigen Kredit finden.

Welche Möglichkeiten gibt es um 200 Euro sofort zu erhalten?

200 Euro ist eine kleine Summe, welche Sie schnell durch den Verkauf eines Wertgegenstandes bekommen können. Alternativ bietet es sich an, den benötigten Betrag von Freunden oder Verwandten zu leihen. Falls diese Möglichkeiten für Sie nicht in Frage kommen, dann bieten sich verschiedene Kreditarten an, mit denen Sie sehr schnell an 200 Euro kommen. In der folgenden Übersicht, haben wir diese für Sie aufgelistet.

  • Minikredit: Eignet sich hervorragend für Sofortgeld in Höhe von 200 Euro. Die Anbieter der Minikredite haben sich auf kleine Beträge spezialisiert.
  • Dispokredit: Hat man zu seinem Girokonto bereits einen Dispo eingerichtet, so kann man schnell und unkompliziert auf 200 Euro zurückgreifen. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass die Kosten nicht allzu hoch sind.
  • Pfandkredit: Dazu benötigen Sie einen Wertgegenstand, den Sie gegen eine Summe von 200 Euro einlösen können. Fragen Sie dazu in einem Pfandhaus in Ihrer Nähe an. Aber auch diese Möglichkeit kann teuer werden.
  • Verkauf von gebrauchten Gegenständen auf Ebay Kleinanzeigen oder einem Flohmarkt: Eine gute Gelegenheit um den Keller aufzuräumen und Nutzloses in Bargeld zu verwandeln.

Welches Finanzprodukt eignet sich am besten?

Eine klare Empfehlung kann man selten aussprechen, es kommt immer ganz auf Ihre persönliche Situation an. Wir empfehlen bei einer Summe von 200 Euro den Minikredit. Im Verhältnis zum Dispokredit und Pfandkredit ist er meistens die günstigere Wahl. Der Antrag ist online möglich und die Bearbeitung und Auszahlung kann innerhalb von 24 Stunden erfolgen. Hierbei sind allerdings zusätzliche Kosten zu berücksichtigen. Ein Minikredit lohnt sich oftmals nur, wenn man die normale Überweisungsdauer von ein paar Tagen in Kauf nimmt.

Anbieter von Minikrediten, bei denen Sie 200 Euro sofort leihen können

Unsere Empfehlung! Auch mit Schufa-Eintrag

Cashper
Vexcash
Ferratum
Sofort-Auszahlung möglich Novum Bank
Minikredit.de

Für eine Summe von zweihundert Euro empfehlen wir Ihnen Cashper. Dieser Anbieter zeichnet sich durch eine sehr einfache Erstbeantragung aus und ist insgesamt mit seinem Angebot sehr kulant. Sie können bei Cashper innerhalb kurzer Zeit einen Minikredit beantragen. Selbst ein Schufa-Eintrag ist hierbei in den meisten Fällen kein Hindernis.

Was muss ich beachten, damit ich 200 Euro sofort bekommen kann?

200-euro-sofortFür eine Auszahlung von 200 Euro innerhalb von 24 Stunden, per Minikredit, sollten Sie einige Dinge beachten. Minikredit-Anbieter wie Cashper, Ferratum und Vexcash verlangen für eine schnelle Auszahlung, die sogenannte Expressüberweisung, zusätzliche Gebühren. So kommen für eine Sofortüberweisung von 200 Euro, Gebühren von mindestens 69 Euro (Vexcash und Cashper) auf Sie zu. Das ist im Verhältnis zur Leihsumme von 200 Euro nicht rentabel. Bei Cashper und Ferratum staffelt sich die Gebührenhöhe anhand der Höhe der Kreditsumme.

Aus diesem Grund raten wir Ihnen dazu, die Sofortauszahlung nur bei größeren Summen zu nutzen. Die Gebühren stehen bei kleinen Summen in keinem Verhältnis zum Leihbetrag. Für gewöhnlich dauert die normale Überweisung 3 bis 10 Tage, was je nach Anbieter variiert.

Tipps, wie der Kredit günstig bleibt

Viele Minikredit-Angebote wirken im ersten Moment sehr günstig und vielversprechend. Die Anbieter wissen natürlich, wie sie ihr Produkt bewerben müssen, damit es attraktiv wirkt. Bei genauerem Hinsehen fällt einem auf, wo genau die Haken bei vielversprechenden Krediten sind. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, um von vornherein den Durchblick zu haben und Kostenfallen aus dem Weg zu gehen:

    • Buchen Sie keine Zusatzoptionen hinzu: Die Minikreditanbieter bieten Zusatzoptionen an, wie eine schnellere Überweisung oder die Option den Kredit in zwei Raten abzubezahlen. Das klingt verlockend, bringt aber meist unnötige Kosten mit sich.
    • Vergleichen Sie die Angebote! Wer schnell Geld benötigt, neigt dazu, das erstbeste Kreditangebot zu nutzen. Davon raten wir dringend ab: Nehmen Sie sich ein paar Minuten mehr Zeit, um die Angebote zu vergleichen. Das geht im Internet sehr schnell und spart viel Geld.
    • Lesen Sie sich Rezensionen durch: Kundenbewertungen geben oft Aufschluss darüber, wie gut ein angepriesener Kredit tatsächlich ist. Informieren Sie sich durch das Lesen von Rezensionen über den Anbieter, bei dem Sie einen Kreditvertrag abschließen möchten.

Beispiel: 200 Euro für 30 Tage leihen

Wenn Sie bei Vexcash einen Minikredit in Höhe von 200 € für 30 Tage aufnehmen, haben Sie folgenden Betrag zurückzuzahlen:
Kreditbetrag: 200 Euro, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 13,90 % (fest)
Der Sollzins beträgt 2,18 Euro, sodass Sie am Ende der Laufzeit 202,18 Euro zurückzahlen müssen.
Zusätzliche Gebühren für Expressüberweisung innerhalb von 24 Stunden betragen 69 Euro. Der Kredit ist also durchaus lohnenswert – sofern Sie davon absehen, die Expressüberweisung dazuzubuchen.

Welche Kreditsummen kann ich noch sofort erhalten?

Wenn Sie sich die Minikredit-Anbieter mit Sofortauszahlung näher anschauen, können Sie sehen, dass Sie bereits als Neukunde Minikredite bis zu 1.500 Euro sofort erhalten können. So stellt etwa ein 500 Euro Kredit oder ein 1000 Euro Kredit absolut kein Problem dar. Minikreditanbieter bieten Ihren Bestandskunden zum Teil auch Minikredite bis zu 3.000 Euro an. Bei höheren Summen sollten Sie sich eher im Bereich der Online-Ratenkredite umsehen und beraten lassen.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 28 Schnitt: 3.1]