Skip to main content

Geld leihen ohne Schufa

geld-leihen-ohne-schufaEs kann unterschiedliche Gründe haben, warum sich ein Verbraucher für einen Kredit ohne Schufa entscheidet. Nicht selten liegt es an einer schlechten Bonität durch Schufaeinträge, die sich negativ auf die Kreditaufnahme auswirken. Wir zeigen Ihnen wo Sie sich Geld ohne Schufa-Abfrage leihen können.

Mit diesen Anbietern können Sie sich sofort ohne Schufa Geld leihen

Unsere Empfehlung für Kredite ohne Schufa Bon Kredit
Xpresscredit
Cashper

Was ist ein Kredit ohne Schufa ?

Wenn Sie schon vergeblich versucht haben, bei Ihrer Bank einen Kredit zu bekommen, kann Ihnen ein Kredit ohne Schufa weiterhelfen. Nicht selten lehnen Banken einen Kreditantrag ab, wenn Sie zu viele negative Einträge haben. Vielleicht wollen Sie aber auch den günstigen Wechselkurs nutzen, denn ein Kredit ohne Schufa wird immer aus dem Ausland kommen. Ausländische Banken verzichten auf die Schufaprüfung, denn diese arbeitet nur mit deutschen Banken zusammen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Schufa bei einem Kredit ohne Schufa nicht geprüft wird.

Darüber hinaus wird der Kredit, der von Ihnen aufgenommen wird, auch nicht in der Schufa vermerkt. Die Bonität von Ihnen wird auf andere Weise geprüft. Sie müssen bei einem Antrag immer Ihre Lohnabrechnungen vorlegen. Diese müssen belegen, dass Sie zum einen ein geregeltes Einkommen haben und zum anderen, dass Ihr Arbeitsvertrag unbefristet ist. Sollten Sie einer geringfügigen Besichtigung nachgehen, wird Ihnen ein Kredit verwehrt bleiben. Das selbe gilt bei einer Selbständigkeit, bei Personen die noch nicht volljährig sind oder auch Azubis.

Wie der Kredit beantragt wird

Damit Sie Geld ohne Schufa leihen können, müssen Sie den Kreditantrag online stellen. Hier arbeiten viele mit ausländischen Banken zusammen. Besonders bekannt sind hierbei die Anbieter Maxda und Bonkredit. Diese haben bei den Bewertungen gut abgeschlossen und sichern eine reibungslose Bearbeitung.

Wenn Sie sich mit einem dieser Anbieter in Verbindung setzen, müssen Sie erst einmal wissen, wie hoch der Kredit sein soll. Bei einem Kredit ohne Schufa wird es sich immer um einen Kleinkredit handeln. Einige Banken im Ausland setzen Ihr Kreditlimit auf höchstens 7.500 Euro, andere liegen hier bei 10.000 Euro. Je nach Ihrem Einkommen, wird Ihnen ein Kreditangebot zugeschickt. Das Einkommen muss pfändbar sein, sodass es sich über dem Pfändungsfreibetrag befinden muss.

Gleich bei den ersten Angaben wird der Anbieter prüfen, ob Sie eine Kredit beantragen können oder nicht. In der Regel geht das sehr schnell, vor allem dann, wenn Sie früh morgens einen Antrag abschicken. Nachdem Ihre Unterlagen geprüft wurden und es zu einem Kreditabschluss kommen könnte, werden Ihnen Angebote zugeschickt. Diese können sehr unterschiedlich ausfallen. Einige mögen die Kreditsumme niedriger halten bei anderen, dafür gibt es bei einigen Angeboten einen günstigen Zinssatz. Sie sollten sich die Zeit nehmen, die Angebote miteinander zu vergleichen, um nicht zu viel für einen Kredit zahlen zu müssen.

Wenn Sie sich für ein Angebot entschieden haben, müssen Sie den Kreditvertrag unterschreiben und wieder an den Anbieter schicken. Dieser leitet dann eine Auszahlung ein, wenn Sie wollen, oft auch mit einer Expressüberweisung. So gelangt das Geld innerhalb von 24 Stunden bereits auf Ihrem Konto, welches Ihnen dann frei zur Verfügung steht.

Welche Kreditsumme aufnehmen und wie der Kredit getilgt wird

 

Um feststellen zu können, wie hoch der Kredit ausfallen soll, können Sie sich einen Kostenplan aufstellen. Schreiben Sie sich auf, wie viel Geld Sie sich leihen möchten. Dabei sollten alle Rechnungen und Kreditraten mit einberechnet werden.

Wenn diese Liste steht, sollten Sie noch einen Kostenplan aufstellen. Wenn Sie Ihre Einnahmen mit den Ausgaben verrechnen, werden Sie schnell sehen, wie viel Geld Ihnen für die Rückzahlung zur Verfügung steht. IN der Regel wird gesagt, dass etwa ein Drittel des Einkommens übrig bleiben sollte. Wenn Sie hier zu knapp rechnen und unerwartet eine Rechnung erhalten und können diese nicht zahlen, dann können Sie nicht ohne weiteres einen weiteren Kredit aufnehmen.

Um den aufgenommenen Kredit zu tilgen, wird wie bei deutschen Banken ein Dauerauftrag eingerichtet. Sie können aber auch monatlich das Geld so überweisen. Der Vorteil an einem Dauerauftrag liegt darin, dass Sie keine Rate vergessen können. Sie müssen nur darauf achten, dass Ihr Konto am Anfang des Monats ausreichend gedeckt ist. Wenn der Kredit vollständig getilgt ist, können Sie wieder einen Kredit beantragen.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 5 Schnitt: 3.4]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *