Skip to main content

Schnellkredit – wie und wo möglich

Es gibt Situationen im Leben, in denen ein schneller Kredit erforderlich ist, um Rechnungen zu begleichen, etwas anzuschaffen oder für andere Zwecke. Doch woher das Geld auf die Schnelle nehmen? Es ist gar nicht so einfach zügig an geliehenes Geld zu kommen. Wenn die Bonität für den Gläubiger nicht ersichtlich ist, kann es mit dem Schnellkredit kompliziert werden. Manche Situationen erfordern aber eine Menge Geld, welches zügig benötigt wird. Dies kann auch Geld für eine neue Brille, Zahnersatz, eine Autoreparatur oder ein neuer Computer sein.

Bei diesen Anbieter erhalten Sie einen Kredit innerhalb von 24 Stunden

Cashper
Cashpresso
Xpresscredit
Vexcash

Der Minikredit – Sofortauszahlung und Sofortüberweisung

Der Minikredit ist aktuell wohl der schnellste Onlinekredit. Auch bekannt unter dem Namen Kurzzeitkredit oder Kurzkredit, ist es möglich einen Minikredit innerhalb von 24 Stunden zu bekommen. Möglich machen das eine sehr schnelle und ünbürokratische Beantragung über das Internet, sowie ein Video-Identverfahren, welches das Post-Identverfahren abgelöst hat und kurze Bearbeitungszeiten sichert. Durch Zusatzoptionen wie die Expressüberweisung können Minikredite noch am gleichen Tag ausgezahlt werden. Anbieter wie Vexcash bieten sogar eine Blitzüberweisung an mit der man innerhalb von 30 Minuten das Geld auf seinem Konto haben kann.

Einen Minikredit bekommt man zwischen 100 – 3.000 Euro bei einer Laufzeit von 7 – 180 Tage.

Der Dispositionskredit – ein Schnellkredit für Eilige

schnellkreditWenn Sie Kunde bei einer Bank oder Sparkasse sind, dann haben Sie in den meisten Fällen einen so genannten Dispo. Wie hoch dieser ist, hängt mit Ihrem monatlichen Einkommen und der Vereinbarung mit dem Bankberater ab. Ein Dispokredit kann 500 Euro betragen aber auch 20.000 Euro. Wichtig ist nur, dass er nicht dauerhaft in Anspruch genommen wird. Der Dispo kann auch kurzfristig durch den Bankberater aufgestockt werden; einfach fragen. Die Zinsen für diesen Schnellkredit sind sehr hoch und die meisten Menschen haben Schwierigkeiten, alleine und ohne Umschuldung aus dem Dispo wieder heraus zu finden. Das liegt meistens daran, dass der Überblick fehlt, wenn das Konto ständig „im minus“ ist. Wenn Sie Ihren Dispo in Anspruch nehmen müssen, dann überlegen Sie sich am besten zeitgleich, wie Sie diesen künftig wieder ausgleichen wollen. Hierzu kann ein Plan erstellt werden, wo für den Schnellkredit eine Abzahlung erfasst wird. Sie müssen jeden Monat wissen, wie viel Geld auf dem Konto bleiben muss, um aus dem Dispo wieder heraus zu kommen. Erstellen Sie sich so einen eigenen Ratenplan, damit Sie es schaffen, aus eigener Kraft den Dispo der Bank wieder zurück zu zahlen.

Der Onlinekredit – ein echter Schnellkredit

Wenn es mit der Geldbeschaffung wirklich dringend ist und Sie zeitlich nicht in die Bank oder Sparkasse kommen, dann nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um am Computer die gängigen Onlinekredite zu prüfen. Oft sind hier die Zinsen etwas höher als in der eigenen Bank, da viele Online-Kreditgeber risikofreudiger sind. Um dieses Risiko für einen Schnellkredit zu übernehmen, sind die Kosten entsprechend höher. Mit wenigen Eingaben können Sie ihren persönlichen Schnellkredit zum Beispiel bei der Santander Consumer Bank online beantragen. Die Software der Bank prüft im Hintergrund sofort, ob Ihnen ein Schnellkredit gewährt werden kann oder nicht. In vielen Fällen gibt es eine Zusage binnen etwa einer halben Stunde. Eine schnellere Kreditentscheidung von zu Hause aus kann es kaum geben. Im Internet können Sie sich auf Vergleichsportalen die Anbieter anzeigen und die Vor- und Nachteile abwägen lassen. In jedem Fall haben Sie hier die Option, schnell an das benötigte Geld zu kommen.

Schnellkredit – Geld im Umkreis leihen

Hier kommt es zum einen auf die Summe an, die Sie benötigen und auf Ihren Kreis an Verwandten, Freunden und Bekannten. Oft können Sie hier sehr zeitnah einen privaten Schnellkredit bekommen. Je nach Summe und Möglichkeiten der privaten Gläubiger können Sie sich die benötigte Summe bei einem oder auch bei mehreren Kreditgebern leihen. Hier kostet es vor allem Überwindung, sich einzugestehen, dass man Verwandte oder Freunde um Geld bittet und offensichtlich wird, dass das eigene Budget gerade nicht aufgefüllt ist. Schämen Sie sich nicht! Heutzutage haben viel mehr Menschen verschiedene Kredite laufen, von denen Sie nichts wissen. Schließlich kann man niemandem an der Nase ansehen, wie viel Geld er aufgenommen hat. Erklären Sie kurz Ihre Lage und fragen Sie nach dem privaten Schnellkredit. Sprechen Sie zuerst die Menschen an, denen Sie nahe stehen und die in Frage kommen. Wichtig: wenn Sie einen privaten Schnellkredit bekommen, dann schließen Sie einen Rückzahlungsvertrag mit Ihren Gläubigern! Diesen lassen Sie unter Zeugen oder beim Notar unterschreiben damit sich bei Schwierigkeiten die zwischenmenschliche Beziehung nicht als Problem erweist. Durch Schulden sollten keine Beziehungen zerstört werden, zu wem auch immer.

Je nach Bedarf – Schnellkredit für den Konsum

Es kommt natürlich darauf an, für was Sie den Schnellkredit benötigen. Wenn dies irgendwie mit Konsum zu tun hat, so können Sie eventuell auch einen Schnellkredit bei dem Verkäufer aufnehmen. So bieten zum Beispiel die Versandhäuser und die großen Elektronikfachmärkte oft kleinere Konsumentenkredite an bis zur Höhe einiger tausend Euro. Auch Shops im Internet bieten häufig einen Schnellkredit an; hier sollten Sie aber prüfen, ob das Angebot seriös ist. Lesen Sie dabei auch das so genannte Kleingedruckte und fragen Sie nach falls Sie etwas nicht verstanden haben sollten. Für Couch, Kühlschrank, Stereoanlage und so weiter gibt es also sehr oft die Möglichkeit, einen Schnellkredit vor Ort abzuschließen; auch dann wenn bereits ein Kredit vorhanden sein sollte.

Vorsorge für einen Schnellkredit

Wenn Sie mit negativen Einträgen in der Schufa stehen sollten, dann sorgen Sie dafür, dass immer wenn Sie einen Kredit abgezahlt haben, Sie diese Bestätigung auch bei der Schufa eingeben. So sehen spätere Gläubiger bei Kreditanfragen von Ihnen direkt, dass Sie bereits zuverlässige Rückzahlungen geleistet haben. Dies wirkt sich auf spätere Anfragen positiv aus.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 3 Schnitt: 4.7]