Skip to main content

Kredit für Alleinerziehende

Kredit für Alleinerziehende

Kredit für Alleinerziehende. Foto: istock/gpointstudio

Wer Alleinerziehend ist, hat es finanziell häufig schwieriger. Gerade, wenn die Kinder noch sehr jung sind verzichten viele Mütter auf einen Ganztagsjob und somit auch auf ein ordentliches Einkommen. Der Kontostand ist knapp und die Kinder wachsen und plötzliche Ausgaben, gerade für Kleidung müssen häufig getätigt werden. Unter solchen Bedingungen ist eine Kreditaufnahme bei einer normalen Hausbank kaum möglich, denn eine ausreichende Bonität kann nicht gewährleistet werden.

Dank Online-Anbietern müssen Alleinerziehende jedoch nicht direkt die Flinte ins Korn werfen. Denn es existiert eine spezielle Kreditform für Leute in dieser Situation, nämlich der Hausfrauenkredit. Doch auch Minikredite sind in solchen Fällen eine erreichbare Möglichkeit, solange einige hundert Euro für den Bedarf ausreichen.

Deshalb wird der Kredit für Alleinerziehende abgelehnt

Da Kindergeld, Alimente und Arbeitslosengeld meist nicht als Einkommen gewertet werden, ist die Wahrscheinlichkeit als alleinerziehendes Elternteil für einen Kredit abgelehnt zu werden hoch, zumindest bei einer gewöhnlichen Hausbank.

Bei der Berechnung der Bonität, betrachten Banken das monatliche Einkommen, abzüglich der anfallenden Fixkosten die der Kreditsteller zu tragen hat. Wenn die Bank der Meinung ist, dass genug überbleibt, um realistisch einen Kredit abzubezahlen und den Lebensbedarf zu sichern kann Ihnen ein Kredit gewährt werden. Schließlich brauchen die Banken eine Sicherheit, dass Sie die Rückzahlungsraten erfüllen können.

Banken sichern sich gerne gegen Zahlungsausfälle ab und wählen ihre Kunden immer sehr bedacht. Daher werden Kredite von Alleinerziehenden häufiger abgelehnt. Sollte es aber zu einem Kredit kommen, dann ist der Zinssatz ungewöhnlich hoch, quasi eine Absicherungstaktik seitens der Bank. Leider zu Ungunsten der Kreditnehmer. Aber es gibt auch fairere Alternativen, die wir Ihnen gerne aufzeigen.

Ein Bürge kann bei einem Kredit für Alleinerziehende hilfreich sein

Kreditlaufzeiten MinikreditEs ist natürlich möglich auch als alleiniges Elternteil ein gutes Einkommen zu haben. So ist es deutlich einfacher einen Kredit für Alleinerziehende bewilligt zu kriegen. Die Mehrheit der Alleinerziehenden verfügt jedoch über ein geringes Einkommen und so stehen die meisten vor einem größeren Problem, wenn sie einen Kredit benötigen.

Sollten Sie als Alleinerziehende einen Kredit von einer gewöhnlichen Bankfiliale beantragen wollen, ist es garantiert hilfreich einen Bürgen mitzubringen. Natürlich jemanden dessen Einkommen hoch genug ist, sodass die Bank diesen Bürgen als brauchbare Absicherung betrachten kann.

Sollte Ihre Bonität ungewöhnlich schlecht sein, wird die Bank garantiert auf eine Vollbürgschaft bestehen. Dabei muss der Bürge der Bank versichern, dass er Ihre komplette Kreditschuld im Ernstfall übernimmt. Ihr Bürge muss dabei natürlich über ausreichend Bonität verfügen.

Eine wirksame Sicherheit: Ihre Lebensversicherung

Kreditlaufzeiten MinikreditGerade in Grenzfällen ist jede mögliche Sicherheit, die Sie den Kreditgebern bieten können, relevant um die Wahrscheinlichkeit auf einen Kredit zu erhöhen. Gern gesehen sind vor allem Eigentumsimmobilien, allerdings sollte man dabei auch im Hinterkopf behalten, dass eine Pfändung durch die Bank eintreten kann bei Zahlungsunfähigkeit.

Lebensversicherungen sind da eine risikoärmere Sicherheit für die Bank, insofern Sie eine besitzen. Diese Leihform nennt sich Policendarlehen und ist deutlich günstiger als ein normaler Kredit, die Laufzeiten sind dabei in der Regel sehr flexibel.

Der Hausfrauenkredit als maßgeschneiderte Möglichkeit

Hausfrauenkredite wurden zu Zeiten als Frauen überwiegend kein Einkommen hatten und lediglich kleine Kredite bekamen, da sie größere Summen mit ihrem Haushaltsgeld nicht abbezahlen konnten. Auch wenn der Begriff veraltet ist, ist der Bedarf nach derartigen Krediten dennoch aktuell. Dazu haben wahrscheinlich die steigenden Scheidungsraten und die sinkende Anzahl an Vermählungen beigetragen. Ein Kredit der ideal ist für Alleinerziehende mit geringem Einkommen und geringer Bonität.

Der Minikredit ist ebenfalls als Hausfrauenkredit zu betrachten. Bei Minikrediten liegen die Beträge bei nur einigen hundert Euro, bei kurzen Laufzeiten, i. d. R. liegt diese bei 30 bis 60 Tagen. Eine überschaubare Belastung für den Kreditnehmer und aufgrund der geringen Summe kein großes Risiko für die Bank. Häufig ist jedoch ein Mindesteinkommen von mind. 500 Euro eine Voraussetzung.

Die Voraussetzungen für einen Minikredit für Alleinerziehende sind:

  • Ein Wohnsitz in Deutschland
  • Ein deutsches Girokonto
  • Volljährigkeit

Minikredite haben hohe Zinssätze, diese fallen aber bei den sehr kurzen Laufzeiten kaum ins Gewicht. Bei Minikrediten sollten Sie aber dennoch auf die Zusatzleistungen achten, Expressüberweisungen oder beratende Services können Gebühren verursachen, welche die Kreditkosten unnötig in die Höhe treiben. Wir zeigen Ihnen im Folgenden die Vor- und Nachteile diverser Anbieter.

auxmoney bietet Kredite für Alleinerziehende

Kredit von Privat Auxmoney

Hierbei handelt es sich um einen P2P Online-Kreditmarktplatz. auxmoney ist häufig die Anlaufstelle für Leute die bei normalen Banken abgelehnt werden, denn bei auxmoney hat jeder eine Chance auf einen Kredit, denn auxmoney sind Bonität und SCHUFA-Score nicht wichtig, dieser Anbieter hat seine eigenen Kriterien. Bei Bewilligung zahlen Sie eine Vermittlungsgebühr, sollte Ihr Antrag abgelehnt werden müssen Sie nichts bezahlen.

Wenn es um eine kleine Summe geht, ist der Minikredit für Alleinerziehende das Richtige für Sie

Falls Sie nur wenige hundert Euro benötigen ist der Minikredit für Alleinerziehende eine gute Wahl. Die vielen Anbieter spezialisieren sich meistens ausschließlich auf kleine Beträge und bieten Neukunden bis zu 1.000 Euro an. Bei Stammkunden wird die Leihsumme erhöht. Wir empfehlen Ihnen hierfür die Anbieter Cashper, Vexcash und Ferratum.

123
Mit Cashper für 30 bis 60 Tage sofort Geld leihen Mit dem Vexcash Kurzkredit bis zu 3.000 Euro sofort leihen
Modell CashperVexcashFerratum
max Kreditbetrag - Neukunden100€ - 1500€100€ - 1.000€50€ - 1.000€
max Kreditbetrag - Stammkunden100€ - 1500€100€ - 3.000€50€ - 3.000€
Kreditlaufzeiten15, 30 oder 60 Tage15 Tage - 90 Tage für Neukunden62 - 180 Tage
eff. Jahreszins7.95%14.82%10.36%
24h Sofortauszahlung
Kosten für Sofortauszahlung39 €69 €29 - 299 €
2-Raten Option
Minikredit trotz SchufaJa, ist möglichJa, ist möglichJa, ist möglich
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

Es ist einfach Minikredite zu beantragen, denn die Beantragung läuft vollständig online ab, samt kompletter Bonitätsprüfung. Dafür benötigen Sie lediglich eine Webcam. Nur beachten Sie die Zusatzleistungen, diese können häufig den Preis sprengen.

Kredit für Alleinerziehende – das Fazit

Es stellt heutzutage keine große Hürde für Alleinerziehende dar einen Kredit in geringer Höhe zu beantragen. Jedoch gibt es viele verschiedene Wege, bei größeren Summen wird ein Bürge notwendig sein aber kleine Summen lassen sich einfach per Minikredit erhalten. Ein komplett anderer Weg ist an dieser Stelle das Policendarlehen, doch benötigen Sie dafür bereits eine Lebensversicherung, dafür ist der Kredit aber ziemlich günstig.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 0 Schnitt: 0]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *