Skip to main content

Kredit ohne Postident beantragen

kredit-ohne-postident-beantNoch vor ein paar Jahren musste sich der Kunde, der einen Online-Kredit beantragt hatte oder ein Girokonto eröffnete, sich über das Postident ausweisen. Dazu musste extra eine Postfiliale aufgesucht werden. Beim Schalterbeamten musste der Personalausweis oder Reisepass vorgelegt werden und dieser trug die persönlichen Daten in ein spezielles Formular zur Identifizierung ein. Das kostete viel Zeit und Nerven. Mittlerweile haben sich einige Banken von dieser Praxis verabschiedet und verwenden das neue Videoident. Der Bankkunde muss nun nicht mehr das Haus verlassen, sondern kann sich am heimischen PC identifizieren.

Kreditanbieter ohne Postident-Verfahren

Vexcash
Cashper
Cashpresso
Xpresscredit

Was ist ein Kredit ohne Postident?

Bei einem Kredit ohne Postident wird das neue Verfahren angewendet. In den Zeiten der modernsten Technik ist ein Postident auch nicht mehr notwendig. Stattdessen kommt das Videoident zur Anwendung. Wird ein Kredit ohne Postident beworben, dann muss sich der Kunde am heimischen PC oder Laptop identifizieren. Dazu wird außer einem PC oder Laptop eine Webcam, ein Drucker und eine Videosoftware, wie zum Beispiel Skype, benötigt. Diese Kreditarten kann man heute ohne Post-Iden nutzen:

Wie funktioniert ein Kredit ohne Postident?

Praktisch von jedem Ort der Welt aus kann sich der Nutzer mit dem Videoident identifizieren. Nach einer erfolgten Registrierung beim Partnerunternehmen der kreditgebenden Bank muss der Kunde nur angeben, ob er sich mit PC und Webcam oder Tablet/Smartphone verifizieren will. Danach wird man mit einem Mitarbeiter verbunden, der die Papiere anhand der Webcam überprüft. Dazu muss nur die Vorder- und Rückseite des Personalausweises vor die Kamera gehalten werden. Die Daten werden nun ausgelesen. Danach erfolgt die Übermittlung eines Codes per SMS. Nach Eingabe dieses Codes ist das Videoident abgeschlossen.

Was sind die Voraussetzungen?

Wie bereits erwähnt, muss ein PC, Notebook, Tablet oder Smartphone im Haushalt vorhanden sein. Außerdem benötigt das Videoident eine schnelle Internetleitung. Der Drucker wird benötigt, um den Kreditvertrag auszudrucken und unterschrieben an die Bank zurück zu senden. Dieser ganze Vorgang dauert noch nicht einmal fünf Minuten. Somit kann ein Kredit auch schneller ausgezahlt werden, wenn der Gang zur Postfiliale entfällt.

Was muss ich beachten damit der Kredit innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt wird?

Ein Kredit ohne Postident sollte bis 13.00 Uhr beantragt und die Unterlagen an die Bank gesendet sein. Einige Anbieter geben auch eine Zeitvorgabe von 15.00 Uhr. Wenn das erledigt ist, kann der Kredit innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt werden. Das funktioniert mit Blitzüberweisung, die der Kunde kostenpflichtig bestellen muss. Der große Vorteil ist der, dass das Geld noch am selben Tag gebucht werden kann. Billig ist diese Option allerdings nicht. Wer es aber eilig hat, muss diese Kosten in Kauf nehmen.

Kostet das Videoident Geld für den Kunden?

Nein. Auf den Kunden kommen keinerlei Gebühren für die Legitimation am PC zu.

Wer bietet Kredite ohne Postident an?

Einen Kredit ohne Postident gibt es über die Anbieter von Minikrediten. Dazu zählen Vexcash, Cashper, Xpresscredit und die Targobank. Auch bei Smava, der Commerzbank, Comdirect, DKB oder ING-DiBawird das neue Verfahren angeboten. Andere Banken werden sicherlich diesem Beispiel folgen, wenn es von den Kunden angenommen wird.

Wird das bisherige Postident überflüssig werden?

Das hängt von der Akzeptanz der Kunden ab. Bisher bieten die Banken auch noch weiterhin das Postident an. Zum jetzigen Zeitpunkt kann noch nicht gesagt werden, ob das Videoident der neue Standard werden wird.

Wie sieht es mit der Sicherheit aus?

Laut Angaben der Banken wird auf die höchste Sicherheit geachtet. Das Telefongespräch wird aufgezeichnet, jedoch nicht die Videoübertragung. Bei der Übermittlung der persönlichen Daten wird eine Verschlüsselung angewendet.

Für wen eignet sich das Videoident?

Normalerweise für jeden, der einen PC zu Hause hat. In den meisten Fällen sind es die Berufstätigen, die ohnehin wenig Zeit haben, die dieses Verfahren nutzen. Der Prozess dauert insgesamt weniger als fünf Minuten, was man vom Postident nicht behaupten kann. Täglich und am Wochenende kann das Videoident in der Zeit von 07.00 Uhr (08.00 Uhr) bis 22.00 Uhr, auch am Wochenende, genutzt werden.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 9 Schnitt: 3.6]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *