Skip to main content

Kredit sofort aufs Konto – so funktioniert´s

kredit-sofort-aufs-konto-soSie benötigen einen Kredit und möchten Ihn sofort am besten aufs Konto erhalten? Es gibt einige Anbieter, die eine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden ermöglichen. Welche genau das sind und worauf Sie achten müssen, erklären wir in diesem Beitrag.

Mit diesen Anbietern bekommen Sie einen Kredit sofort aufs Konto

Vexcash
Cashper
Ferratum

Was muss ich beachten, damit ich einen Kredit sofort aufs Konto bekomme?

Minikredite können Sie innerhalb von kürzester Zeit erhalten. Die Minikreditanbieter haben sich besonders auf Kredite mit kleineren Summen und kurzen Laufzeiten spezialisiert. Gegen Aufpreis bieten Sie eine Expressüberweisung an. Durch diese ist es möglich, dass Sie Ihr Geld innerhalb von 24 Stunden erhalten. Generell ist das Kreditantragsverfahren bei Minikrediten schnell abgeschlossen und kann komplett online durchgeführt werden. Selbst die Identitätsprüfung findet mit Hilfe des Video-Identverfahrens online statt. Dadurch kann man einige Tage an Bearbeitungszeit sparen und steigert somit die Chance, den Kredit zeitnah zu erhalten.

Wie hoch sind die Kosten um einen Kredit sofort aufs Konto zu erhalten?

Anbieter Vexcash Cashper Ferratum
normale Auszahlungsdauer 3-4 Tage innerhalb von 7 Werktagen bis zu 15 Tage
Expressüberweisung fester Preis Staffelpreis Staffelpreis
Dauer Expressüberweisung 30min – 24h 24h 24h
Kosten für Expressüberweisung 39 Euro 39 bis 99 Euro 29 – 379 Euro

Schneller Kredit von der Bank

Ihre Hausbank bietet Ihnen ebenfalls verschiedene Möglichkeiten an, um schnell einen Kredit zu erhalten. Wenn Sie dort bereits ein Konto besitzen und ein regelmäßiges Einkommen besitzen, stehen die Chancen gut, dass Ihnen ein Kredit gewährt wird.

Wenn sie nicht möchten, dass Ihr Girokonto mit einem Kredit belastet wird, können Sie den Kredit auch auf ein weiteres Konto überweisen lassen. So halten Sie ihre monatlichen Vermögenswerte von dem Kredit getrennt, um gegebenenfalls eine bessere Übersicht über Ihre Finanzen zu erhalten. Banken und Sparkassen bieten Ihnen vielleicht im Zuge Ihres Kreditantrags gleich ein neues Kontomodell an. Wenn dieses attraktiv ist, können Sie mit Ihrer Hausbank einfach einen Kontenwechsel durchführen.

Ein Kredit muss nicht immer bei der Hausbank aufgenommen werden. Es ist möglich, einen Kredit bei einer anderen Bank aufzunehmen und dort ein Konto zu eröffnen, welches ausschließlich der Verwaltung Ihres Kreditbetrages dient. Somit wird die Hausbank nicht über den neuen bestehenden Kredit in Kenntnis gesetzt. Die Informationen kann eine Hausbank jedoch bei einer zwischenzeitlichen Bonitätsüberprüfung von einer Auskunftei erhalten. Der Kredit wird sofort aufs Konto überwiesen und steht dann über das Kreditkonto zur Verfügung.

Fazit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen Kredit sofort aufs Konto zu erhalten. Der Minikredit ist eine Möglichkeit, die sich besonders für kleine Beträge gut eignen kann. Er besitzt eine kurze Laufzeit. Viele Extraleistungen wie die schnelle Überweisung oder eine Rückzahlung in Zwei raten, bringen allerdings hohe Extrakosten mit sich. So kann der Minikredit an Attraktivität verlieren. Ein Dispokredit von der Bank kann oft auch kurzfristig dabei helfen, fällige Rechnungen zu bezahlen. Wenn Sie ein regelmäßiges Einkommen besitzen und Ihre Bank Sie bisher als zuverlässigen Kunden wahrgenommen hat, sollte der Erhalt eines Kredites kein Problem sein.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 3 Schnitt: 5]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *