Skip to main content

Wie bekommt man am schnellsten einen Kredit?

wie-kommt-mang-am-schnellst

Bei der Beantragung eines Kredits kann es vorkommen, dass die Bank die Kreditwürdigkeit als nicht ausreichend einstuft und deshalb die Bewilligung ablehnt. Durch die Beurteilung Ihres Bonitätsscores schätzt die Bank das Kreditausfallrisiko. Die Bank wird dieses Risiko als zu hoch bewerten, wenn Ihre Einnahmen und Ausgaben eine Rückzahlung unsicher erscheinen lassen oder eine negative SCHUFA-Auskunft vorliegt.

Wenn Ihr Kreditwunsch abgelehnt wurde, haben Sie dennoch Möglichkeiten, Ihre Chancen auf einen Sofortkredit deutlich zu erhöhen. Wer ein paar Dinge berücksichtigt, verbessert seine Aussichten auf einen Kredit – auch bei nur mäßiger oder gar schlechter Bonität.

Nutzung eines Vergleichsportals

Vermuten Sie, dass Ihre Bonität von der Bank als zu gering eingestuft werden könnte, sollten Sie sich schon vorab bei einem Kreditvergleichsportal umfassend informieren. Hier erfahren Sie nicht nur die Konditionen und Zinsmodalitäten bei verschiedenen Kreditgebern, sondern können mit Hilfe einer kostenlosen telefonischen Beratung bei einem professionellen Kreditberater wertvolle Tipps erhalten, wie Sie Ihre Bonität verbessern und womit Sie Ihre individuellen Chancen auf einen Kredit erhöhen können.

Auf die Beantragung eines Kredits sollten Sie sich im Vorfeld immer gut vorbereiten. Wichtig ist das Vorhandensein aller nötigen Bescheinigungen. Fehlende Unterlagen verzögern die Bearbeitung des Kreditantrages und wirken sich auch ungünstig auf die Beurteilung durch den Kreditsachbearbeiter aus.

Überprüfung des eigenen Bonitätsscores

Eine negative SCHUFA-Auskunft ist ein Hauptgrund für die Ablehnung eines Kreditwunsches, denn die Bank geht davon aus, dass Sie auch bei dem gewünschten Kredit die Bezahlung nicht fristgerecht gewährleisten können. Wenn Sie einen negativen SCHUFA-Bonitätsscore befürchten, sollten Sie eine kostenlose SCHUFA-Auskunft einholen und alle Daten überprüfen. Bei fehlerhaften oder veralteten Einträgen können Sie die Korrektur Ihres Scores beantragen und haben dann eine größere Chance, den gewünschten Kredit zu erhalten. Sind die negativen Eintragungen jedoch korrekt, sollten Sie offene Rechnungen sofort begleichen und künftig darauf achten, fristgemäß zu bezahlen.

Überblick über die eigenen Finanzen verschaffen

Bemängelt die Bank ein zu geringes Einkommen oder zu hohe Ausgaben, haben Sie mehrere Möglichkeiten, diese Bedenken zu entkräften. Mit einem Haushaltsbuch verschaffen Sie sich einen guten Überblick über den finanziellen Spielraum, der Ihnen für die Tilgung des Kredits monatlich zur Verfügung steht. Sie können Ihre finanziellen Möglichkeiten durch die Verringerung Ihrer Ausgaben erhöhen oder sich durch einen Nebenjob höhere Einnahmen verschaffen. Ist das nicht möglich, sollten Sie die Höhe Ihres gewünschten Kredits verringern oder mit einer längeren Laufzeit die monatlichen Raten reduzieren.

Wenn Sie einen weiteren Kreditnehmer, beispielsweise Ihren Ehepartner, in den Kreditvertrag aufnehmen, hat die Bank zwei Schuldner, an die sich halten kann. Gleichzeitig hat sich das zur Verfügung stehende Monatseinkommen erhöht. Somit verringert sich das Kreditausfallrisiko für die Bank ganz erheblich und Ihre Chancen auf die Bewilligung des Kredits steigen.

Sicherheiten anbieten

Gute Chancen auf einen positiven Kreditbescheid haben Sie auch, wenn Sie der Bank Sicherheiten in Form von Immobilien, Lebensversicherungen oder durch das Stellen eines Bürgen bieten können. Benötigen Sie den Kredit für einen Autokauf, kann ein zweckgebundener Kredit, bei dem der Neuwagen als Sicherheit fungiert, die Lösung des Problems sein.

P2P-Kredite als Alternative

Selbst wenn diese Maßnahmen nicht greifen oder möglich sind, können Sie einen Sofortkredit erhalten, indem Sie einen P2P-Kredit (Peer-to-Peer-Kredit) beantragen. Bei dieser Form der Kreditvergabe verleihen Privatpersonen direkt an Privatpersonen eine festgelegte Summe. In der Regel ist dabei die Kreditbewilligung nicht ganz so streng. Sie müssen jedoch den Kreditgebern eine lukrative Verzinsung anbieten, die durchaus über den Konditionen der Banken liegen kann. Gerade bei dieser Form des Kredits ist es sinnvoll, einen Kreditvergleich zu nutzen. Zum einen erhalten Sie einen Überblick über die Zinswünsche und Konditionen der Geldgeber und zum anderen sind Sie vor unseriösen Angeboten geschützt.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 2 Schnitt: 5]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *